top of page

3.

Pädagogische
Beratung

In einer Welt, die immer unübersichtlicher und komplexer wird, in der massive Bedrohungen, wie Krieg und Umweltkatastrophen, Hunger, Armut, Klimakrise...  in das öffentliche Bewusstsein gerückt sind, fordern Kinder uns heraus, Orientierung zu geben und sowohl Stärke, als auch Optimismus zu zeigen. Das ist eine echte Herausforderung!

Dazu kommen anstrengende Erziehungsthemen wie Handynutzung, Surfen im Internet, wie Abhängigkeiten vorbeugen?, usw. .

Eltern sind aufgefordert, neue Strategien, vielleicht auch in Gemeinschaft mit anderen Eltern, zu entwickeln und sich neue Sichtweisen zu erarbeiten. Sie müssen aus einer wahren Informationsflut Erziehungsratschläge und -experten sowie pädagogische Informationen einschätzen lernen: Welche sind vertrauenswürdig? Welche sind für die eigene Familie nicht relevant? Welche verbreiten einfach nur Unsinn?

Ebenso gilt es den eigenen Medienkonsum und die damit verbundenen vielfältigen Lebensmöglichkeiten beispielhaft vorzuleben, damit innige Beziehungen zu geliebten Menschen nicht verloren gehen. 

Das sind viele neue Aufgaben, die es so in der Vergangenheit nicht gab und bei denen es  `das Bewährte` auch noch nicht gibt. 

Durch Beratung gönnen Sie sich die Unterstützung, den Focus auf Ihre individuelle Familiensituation zu richten. Außerdem erhalten sie wieder Stabilität und Zugang zu Ihren eigenen intuitiven Fähigkeiten, um Situationen zum Wohl Ihrer Familie und Ihrer Kinder zu gestalten.

Sandspiel nach M. D. Kalff

Die Auseinandersetzung der Eltern mit eigenen Themen, kann Kinder in ihrer Entfaltung unterstützen. In Konfliktsituationen macht es Sinn das Unbewußte zu erforschen, denn es gibt häufig einen Zusammenhang mit Prägungen, die entweder durch direkte Lebenserfahrung, oder durch die Familie oder ethnische, religiöse und kulturelle Zugehörigkeit entstanden sind. Diese zu klären bringt die besten Ergebnisse.

 

Dann kann Liebe wieder fließen.

Preis: 60€/1h

    

bottom of page